PM_2016-05-30 – Entschwärzungen erhärten Verdacht

| 0
  • Version
  • Download 317
  • Dateigröße 451.08 KB
  • Erstellt am 30. Mai 2016

Das Aktionsbündnis gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 findet sich im Prozessergebnis um die Freigabe geschwärzter Vermerke voll bestätigt. Hier die dazu passende Pressemitteilung.

Das Dokument mit den erweiterten Entschwärzungen ist hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 1 =


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.